AGB

§1 Geltungsbereich

(1) Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Rapmazon, Inhaber Markus Puttrich, Scharnweberstrasse 55A, 13405 Berlin (im folgenden Verkäufer genannt) und seinen Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung.

 

§2 Vertragsschluss

(1) Die Darstellung des Artikelsortiments des Verkäufers auf der Homepage stellt kein Angebot im Sinne der §§ 145 ff. BGB dar.

(2) Mit der Bestellung des Kunden gibt dieser ein Angebot i.S.d. § 145 BGB ab. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfanges der Bestellung per E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass seine Bestellung beim Käufer eingegangen ist.

(3) Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn der Verkäufer dem Kunden in einer gesonderten E-Mail die Verfügbarkeit und Lieferbarkeit der bestellten Artikel bestätigt. Kann der Verkäufer das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird dies dem Kunden per E-Mail mitgeteilt.

(4) Die im Online-Store vorgestellten Artikel werden nur in haushaltsüblichen Mengen verkauft.

 

§3 Lieferung der Ware

(1) Der Verkäufer wird die bestellte Ware nach Bestätigung der Bestellung und Zahlungseingang umgehend an die in der Bestellung angegebene Adresse ausliefern. Der Verkäufer ist zu Teillieferungen berechtigt.

(2) Die Auslieferung der Ware erfolgt als Maxi-Brief, Päckchen oder Paket mit der Deutschen Post AG (DHL).

(3) Angaben über die voraussichtliche Lieferzeit sind unverbindlich, sollte der Verkäufer dem Kunden nicht im Einzelfall schriftlich eine verbindliche Zusage erteilt haben.

 

§4 Bezahlung

(1) Der Kaufpreis und die anfallenden Versandkosten sind innerhalb von 7 Werktagen nach Zustandekommen des Kaufvertrages zu zahlen.

(2) Der Verkäufer akzeptiert nur die nachfolgend aufgelisteten und im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweils angezeigten Zahlungsarten:

1. Vorauskasse per Überweisung: Der Verkäufer versendet die Ware sobald das Geld bei Ihm verbucht wurde oder Ihm ein von der Bank abgestempelter Überweisungsbeleg vorliegt. Als Zahlungseingang gilt das Wertstellungsdatum auf dem Kontoauszug.

2. Paypal: Der Verkäufer versendet die Ware, sobald das Geld seinem Paypal-Konto gutgeschrieben wurde. Als Wertstellungsdatum gilt die Bestätigungsmail über einen Zahlungseingang des Paypal-Systems.

3. Barzahlung: Erfolgt der Versand von Bargeld auf dem Postweg an den Verkäufer, trägt der Käufer das Verlustrisiko.

(3) Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehenden Ansprüche verbleibt die Ware im Eigentum des Verkäufers.

 

§5 Preise

Alle Preise verstehen sich als Endpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bei allen Preisangaben sind Irrtümer und Fehler vorbehalten.

 

§6 Entgegennahme der Lieferung

Stellt sich bei der Entgegennahme der Lieferung heraus, dass diese beschädigt oder geöffnet ist bzw. der Verdacht einer Beschädigung besteht, darf der Kunde die entsprechende Lieferung nicht annehmen. Soweit möglich hat er die Lieferung im Beisein eines Postmitarbeiters zu überprüfen und sich den Schaden bestätigen zu lassen. Dem Verkäufer hat er hiervon unverzüglich Anzeige zu machen.

 

§7 Zustand der Ware

(1) Soweit nicht anders angegeben, handelt es sich bei den angebotenen Waren um Neuware. Die angebotenen und als solche gekennzeichneten Gebrauchtwaren befinden sich in einem sehr guten Zustand, sofern nicht in der Artikelbeschreibung auf einen davon abweichenden Zustand hingewiesen wird. Soweit nicht anders gekennzeichnet befinden sich auch die Booklets von CDs & DVDs in einem sehr guten Zustand.

(2) Die Zustandsbeschreibungen bei CD's & DVD's beziehen sich auf die CD bzw. den Tonträger selbst. Die CD-Hüllen können teilweise Gebrauchsspuren bzw. Risse aufweisen, auf die nicht ausdrücklich hingewiesen wird.

 

§8 Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

§9 Schlussbestimmungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf ist ausgeschlossen.

(2) Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Berlin-Reinickendorf ausschließlicher Gerichtsstand.

(3) Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

 

USt-IdNr.: 52 369 185 407

 

Kontaktinformationen:

Email: info@rapmazon.com

Telefon: 030/ 832 19 555

Postanschrift:

Markus Puttrich

Scharnweberstrasse 55A

13405 Berlin

Deutschland